Dr. des. Leonie Zilch

B.A.-Studienfachberaterin

Forschungsschwerpunkte

  • Filmtheorie, insbesondere Feministische Filmtheorie
  • Gender Studies
  • Mediale Körperregime
  • Porn Studies
  • Das Dokumentarische

 

Biografie

Leonie Zilch studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Philosophie und Germanistik an der Goethe-Universität Frankfurt. Von 2016 bis 2020 war sie Kollegiatin des DFG-Graduiertenkollegs „Das Dokumentarische. Exzess und Entzug“ an der Ruhr-Universität Bochum. Dort promovierte sie 2020 mit der Dissertation „Erregende Dokumente. Pornografie und dokumentarische Autorität“. Seit Oktober 2020 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Filmwissenschaft am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, am Lehrstuhl von Prof. Dr. Marc Siegel.

Aufgabenbereiche

BA-Studienfachberatung Filmwissenschaft

Vertrauensdozentin

 

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) – AG Gender/Queer Studies & Medienwissenschaft

European Network for Cinema and Media Studies (NECS)

 

Lehrveranstaltungen

S. Einführung in die Filmanalyse

Ann-Christin Eikenbusch M.A.; Dr. Imme Klages; Leonie Zilch

Kurzname: S Einf Filmanalyse
Kursnummer: 05.054.16_330

Empfohlene Literatur

Bordwell, David/Kristin Thompson: Film Art. An Introduction. 10. Aufl. New York 2012.

Hagener, Malte/ Pantenburg, Volker: Handbuch Filmanalyse. Wiesbaden 2019.

Kreutzer, Oliver/ Lauritz, Sebastian/ Mehlinger, Claudia/ Moormann, Peter: Filmanalyse. Wiesbaden 2015.
 

Inhalt

Ziel des Seminars "Einführung in die Filmanalyse" ist die Vermittlung einer filmwissenschaftlichen Terminologie, die der Beschreibung und Analyse filmischer Inszenierungen dient. Ausgehend von den zentralen Gestaltungsebenen des Films – der visuellen Organisation des Bildfeldes, der Ästhetik des Tons und der Synthese des Materials im Schnitt – wird dabei sukzessive ein Vokabular zur präzisen Beschreibung filmischer Ausdrucksformen erarbeitet. Außerdem werden verschiedene filmanalytische Zugänge vermittelt und kritisch diskutiert.
Da Film ein audiovisuelles Medium ist, liegt der thematische Schwerpunkt zunächst auf der visuellen Analyse (Kameraarbeit, Lichtsetzung, Raumgestaltung, Komposition) und auf der auditiven Analyse (Filmmusik, Sounddesign). Darauf aufbauend geht es bei der Montage darum, wie Bilder und Töne zueinander in Bezug gesetzt und somit in Bedeutungskontexte eingebettet werden. Zeitgleich wird der Blick von filmischen Einzelaspekten auf den gesamten Film erweitert, um diesen in seinen soziokulturellen, gendertheoretischen und filmhistorischen Kontexten zu begreifen.

 

Veranstaltung in Kleingruppen

S. Einführung in die Filmanalyse E
Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
10.02.2021 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
25.11.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
18.11.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
16.12.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
27.01.2021 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
03.02.2021 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
06.01.2021 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
13.01.2021 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
20.01.2021 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
11.11.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
09.12.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
02.12.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,
04.11.2020 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr,

S. Einführung in die Filmanalyse C
Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
14.01.2021 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
10.12.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
11.02.2021 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
03.12.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
17.12.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
12.11.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
19.11.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
05.11.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
04.02.2021 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
07.01.2021 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
28.01.2021 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
21.01.2021 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,
26.11.2020 (Donnerstag)08.15 - 09.45 Uhr,

S. Einführung in die Filmanalyse D
Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
28.01.2021 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
04.02.2021 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
26.11.2020 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
12.11.2020 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
11.02.2021 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
17.12.2020 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
03.12.2020 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
21.01.2021 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
19.11.2020 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
10.12.2020 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
07.01.2021 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
05.11.2020 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,
14.01.2021 (Donnerstag)10.15 - 11.45 Uhr,

S. Einführung in die Filmanalyse A
Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
08.12.2020 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
03.11.2020 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
19.01.2021 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
12.01.2021 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
10.11.2020 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
15.12.2020 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
17.11.2020 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
01.12.2020 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
09.02.2021 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
26.01.2021 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
05.01.2021 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
24.11.2020 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,
02.02.2021 (Dienstag)18.15 - 19.45 Uhr,

S. Einführung in die Filmanalyse B
Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
11.11.2020 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
09.12.2020 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
25.11.2020 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
16.12.2020 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
02.12.2020 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
10.02.2021 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
03.02.2021 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
06.01.2021 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
18.11.2020 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
04.11.2020 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
27.01.2021 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
20.01.2021 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,
13.01.2021 (Mittwoch)08.15 - 09.45 Uhr,


Semester: WiSe 2020/21

Publikationen