Lehrveranstaltungen Filmwissenschaft / Mediendramaturgie

HS. Film als Experimentierfeld der Sinne: Queer Cinema: Theory and Perspectives

PD Dr. Marc Siegel

Kurzname: HS Film Exp Sinne
Kursnummer: 05.054.16_1020

Inhalt

Das englischsprachige Seminar beschäftigt sich mit den historischen, ästhetischen und theoretischen Kontexten des queeren Kinos. Eine obligatorische Sichtung liefert einen Überblick über queere Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilme der '90er Jahre. Die Filme dienen als Ausgangspunkt für Seminardiskussionen zu Themen wie u.a. AIDS Aktivismus und sexuelle Subkulturen; Gender-Performativität; Disidentifikation; Queercore; und Transfeminismus.  

Voraussetzungen / Organisatorisches

Das Hauptseminar kann nur gemeinsam mit dem „SLS. Angeleitete Sichtung zum HS.“ besucht werden! Die Anmeldung zur Sichtung erfolgt nach der 3. Lehrveranstaltungsanmeldephase durch das Studienbüro FTMK

Hinweis für Studierende der PO 2011:
Die Teilnahme am „SLS. Angeleitete Sichtung“ ist eine verpflichtende Studienleistung.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
18.04.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
25.04.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
02.05.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
09.05.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
16.05.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
23.05.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
06.06.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
13.06.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
27.06.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
04.07.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
11.07.2019 (Donnerstag)14.15 - 15.45 Uhr00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus

Semester: WiSe 2019/20