Lehrveranstaltungen Filmwissenschaft / Mediendramaturgie

MA S. Formen der Repräsentation: Frauenfilm

Jun.-Prof. Dr. Kristina Köhler

Kurzname: S. Form.Repräsentat
Kursnummer: 05.054.600

Inhalt

Von Beginn an wird der Film auf vielfältige Weisen mit Konzepten von Weiblichkeit verknüpft – nicht nur in Bezug auf weibliche Filmschaffende (Kamerafrauen, Regisseurinnen, Filmstars etc.), sondern auch über die Zuschauerin, die mal als emanzipiert, mal als naiv modelliert wird. Mithin sind es ganze Genres wie Melodram oder die sogenannten «Chick Flicks», die als weiblich apostrophiert werden.

Die Lehrveranstaltung geht historischen und aktuellen Zuschreibungen von «Frauenfilm» nach und befragt diese auf die ihnen eingeschriebenen Ideologien und Konzepte von Weiblichkeit. Untersucht werden Filme seit dem frühen 20. Jahrhundert bis zum Gegenwartskino. Anhand ausgewählter Theorietexte führt das Seminar zudem in grundlegende Positionen der feministischen Filmtheorie ein.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
17.04.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
24.04.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
08.05.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
15.05.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
22.05.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
29.05.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
05.06.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
12.06.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
19.06.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
26.06.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
03.07.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus
10.07.2019 (Mittwoch)14.15 - 15.45 Uhr01 002 Seminarraum
9181 - Medienhaus

Semester: SoSe 2019