Lehrveranstaltungen Filmwissenschaft / Mediendramaturgie

VL. Theorien der Kultur-, Theater- und Filmwissenschaft (Winter)

Univ.-Prof. Dr. Gabriele Schabacher

Kurzname: VL. Theorien KuTheF
Kursnummer: 05.KuTheFi.16_510

Inhalt

Innerhalb des Schwerpunkts „Alltagskultur, Theorie und Ästhetik" führt die Vorlesung vertiefend in theoretische Fragestellungen ein, die – auch im Hinblick auf die interdisziplinäre Vernetzung innerhalb der Kultur- und Medienwissenschaften – für alle beteiligten Lehr- und Forschungsbereiche des Instituts grundlegend sind.
Die zweisemestrig konzipierte Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten theoretischen Strömungen des 20. Jahrhunderts. Im Wintersemester stehen dabei Kulturtheorie, Kritische Theorie, Diskursanalyse, Medientheorien (Oralität/Literalität, Medienanthropologie, Medienarchäologie), Intermedialitätstheorie, Bildtheorien, Systemtheorie, Akteur-Netzwerk-Theorie und Kulturtechnikforschung auf dem Semesterplan. Die Vorlesungsteile im Winter- bzw. Sommersemester bauen nicht aufeinander auf und können in beliebiger Reihenfolge besucht werden.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: WiSe 2020/21