Lehrveranstaltungen Filmwissenschaft / Mediendramaturgie

MA PrS. Mediendramaturgisches Labor II: Kreatives Medienlabor

Jens Hartmann; Philipp Neuweiler

Kurzname: PrS MeDraLabor II
Kursnummer: 05.658.19_590

Inhalt

Drei Institute. Eine Lehrveranstaltung. Das Kreative Medienlabor schafft Räume für innovative, gemeinsame Projekte.

Du studierst Audiovisuelles Publizieren, Journalismus, Filmwissenschaft, Mediendramaturgie oder Zeitbasierte Medien? Du hast Ideen für neue multimediale Formate, aber nicht alle Fähigkeiten sie umzusetzen? Dann vernetze Dich mit Medienschaffenden der anderen Studiengänge. Tausche Dich aus. Bringe Deine Erfahrungen und Fähigkeiten mit ein. Finde Deine Mitstreiter*innen. Arbeite an Kurz-, Dokumentar-, Essay-, Animations- und Erklärfilmen, interaktiven und journalistischen Formaten. Vor allem: Probiere Dich aus an Projekten und arbeite mit Studierenden anderer Medienfächer zusammen.

Das Kreative Medienlabor ist im WS19/20 gestartet und kann je nach Studiengang für ein oder zwei Semester belegt werden. Du arbeitest in Gruppen von mind. 3 Personen aus verschiedenen Studiengängen zusammen. Wie du die Projekt-Zeit einteilst, bleibt Dir und Deinen Mitstreiter*innen überlassen.

Für Ideen-, Gruppenfindung, Feedback und Absprachen bieten wir individuelle Beratungen an. Passend zu euren Ideen möchten wir Experten aus der Praxis einladen, die euch projektbezogen wertvolle Tipps auf den Weg geben. Gruppentermine (freiwillig) finden immer montags von 10 bis 13 Uhr statt. Alle Pflichttermine sind an folgenden Terminen:

Mo, 02.11. / 09 – 13 Uhr / Kick-Off
Sa, 07.11. / 10 – 17 Uhr / Bootcamp
Mo, 09.11. / 09 – 13 Uhr / Themenfindung
Mo, 16.11. / 09 – 13 Uhr / Teams
Mo, 07.12. / 10 – 16 Uhr / Zwischenpräsentation 1
Mo, 04.01. / 09 – 13 Uhr / Zwischenpräsentation 2
Mo, 25.01. / 09 – 13 Uhr / Abschlusspräsentation
Sa, 30.01. bis Sa, 13.02. / Ausstellung in der Schule des Sehens (inkl. 2 Tage Aufbau, 1 Tag Abbau)

Alle akzeptierten Kursteilnehmer*innen erhalten vor dem Kursstart am 02.11. eine Nachricht per Mail mit weiteren Details.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Das Kreative Medienlabor wird im Wintersemester 20/21 als digitales Angebot an ausgewählten Blockterminen stattfinden. Eine Einführungssitzung ist für die erste Vorlesungswoche geplant.
Die Abschlussausstellung in der Schule des Sehens auf dem Campus läuft vom 30.01.-13.02.2021

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: WiSe 2020/21