Lehrveranstaltungen Filmwissenschaft / Mediendramaturgie

HS. Film/Fernsehen/Neue Medien: Zensur in den Medien

Dozent:innen: Lena Serov
Kurzname: HS Film/TV/NeuMedien
Kurs-Nr.: 05.054.16_930
Kurstyp: Hauptseminar

Voraussetzungen / Organisatorisches

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Hauptseminar um eine Bockveranstaltung handelt. Die erste Sitzung zur Vorbesprechung wird digital stattfinden.

Inhalt

In dem Seminar geht es um Formen der (staatlichen) Kontrolle der Medien. Wir betrachten die Motivationen von Zensur, seien sie moralischer, religiöser oder politischer Natur, sowie ihre Auswirkungen, aber auch Strategien, sie zu umgehen. Anhand von historischen und aktuellen Beispielen geht es um eine theoretische Bestimmung von Zensur. Dabei soll Zensur nicht ausschließlich als Akt ‚von oben‘ verstanden werden, sondern ein Augenmerk auf die ‚Infrastrukturen‘ der Zensur gelegt werden, also das Zusammenspiel von behördlichen Verfahren, medialen Strukturen, Akteuren und öffentlichen Effekten.
 

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
22.04.2022 (Freitag) 12:00 - 15:15 Online
16.07.2022 (Samstag) 10:00 - 16:00 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.06.2022 (Samstag) 10:00 - 16:00 01 423 P103
1141 - Philosophisches Seminargebäude
10.06.2022 (Freitag) 12:00 - 17:30 00 171 P4
1141 - Philosophisches Seminargebäude
15.07.2022 (Freitag) 12:00 - 17:30 00 171 P4
1141 - Philosophisches Seminargebäude