Lehrveranstaltungen Filmwissenschaft / Mediendramaturgie

HS. Film/Fernsehen/Neue Medien: Who Cares? Film. Arbeit. Sorge

Dozent:innen: Sophie Holzberger
Kurzname: HS Film/TV/NeuMedien
Kurs-Nr.: 05.054.16_930
Kurstyp: Hauptseminar

Inhalt

Anhand eines breiten Korpus an Dokumentar- und Spielfilmen werden wir in diesem Seminar verschiedene Verhältnisse von Film, Arbeit und Sorge diskutieren. Mit den begleitenden Lektüren werden wir uns dabei soziologisch, filmanalytisch ebenso wie produktionshistorisch den Filmen nähern und versuchen die audiovisuellen Ästhetiken und Praktiken von Sorge besser zu verstehen. Die Fragen, die dabei im Zentrum stehen werden, sind folgende: Welche Arbeiten ermöglichen Film und wie werden diese als Zuschauer:in erfahrbar? Welche Filme tragen Sorge für welche Geschichten? Wie konfiguriert Film Bilder von Sorge und inwiefern können wir Filmproduktion selber als Sorgearbeit verstehen?

Einen Teil des Seminars werden wir uns mit historischen und kontemporären politischen Agitations- und Kampagnenfilmen rund um den Sorgebegriff beschäftigen, wie etwa Cosas de Mujeres (Cine Mujer, MEX 1978) und Macht die Pille frei? (Helke Sander, BRD 1973), in denen Gesundheitsfürsorge durch Verhütung und Abtreibung im Vordergrund steht, dem 1976 entstandenen All Work and No Pay aus der Wages for Housework Kampagne, dem Video Unsichtbare HausarbeiterInnen (FrauenLesbenFilmCollectif, D 1999) zur Organisierung illegalisierter Haus-Arbeiter_innen oder dem aktuellen Kurzfilm #PrecarityStory (Lorena Ferrer, UK 2021) zur Arbeit in der neoliberalen Universität. Dabei werden wir stets zugleich auf die Produktionskontexte der Filme blicken und die Sorge-Praktiken am Film-Set untersuchen, die etwa in der Rolle der intimacy coaches in den letzten Jahren für die kommerzielle Filmproduktion immer mehr an Bedeutung gewonnen hat.  
Für einen weiteren Teil des Seminars werden Filme im Zentrum stehen, in denen Sorge etwa in Form des Melodrams (Maid, Netflix, USA 2021) oder des autobiographischen Dokumentarfilms (Silverlake Life: The View from Here, Peter Friedman und Tom Joslin, USA 1993; Black Is…Black Ain’t, Marlon Riggs, USA 1994; Shared Resources, Jordan Lord, USA 2021) verhandelt wird und dabei weit über die Kategorie der feminisierten Arbeit hinausgeht. Sorge wird in ihnen unter anderem erst lesbar durch die Perspektive von race und/oder Be_hinderung.

Während des Seminars wird es die Möglichkeit geben weitere Filme, Videos oder Serienformate auszusuchen, die uns besonders relevant zu dem Thema erscheinen. 

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
27.06.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
09.05.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
23.05.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
30.05.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
16.05.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
04.07.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
20.06.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
18.07.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
25.04.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
13.06.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
11.07.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
02.05.2022 (Montag) 12:15 - 13:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
09.05.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
30.05.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
25.04.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
18.07.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
23.05.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
16.05.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
11.07.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
27.06.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
13.06.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
02.05.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
20.06.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus
04.07.2022 (Montag) 14:15 - 15:45 00 113 Seminarraum
9181 - Medienhaus