Rebecca Boguska, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsinteressen

  • Film und Wissen
  • Gesten und Körper
  • Kleine Medienobjekte
  • Carceral Studies
  • Bilder und Techniken der Küstenforschung

 

Biografie

Rebecca Boguska absolvierte ihr Bachelorstudium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien und ihr Masterstudium in den Fächern Theorie und Geschichte des Films und Gender Studies an der Universität Zürich. Von September 2017 bis Oktober 2020 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am DFG-Graduiertenkolleg „Konfigurationen des Films“ an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt. In ihrer Doktorarbeit untersucht sie vom US-Verteidigungsministerium und der Joint Task Force-Guantánamo produzierte und veröffentlichte Fotografien, Videos und andere mediale Objekte über das Gefangenenlager Guantánamo Bay. Seit November 2020 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft in Mainz. In ihrem Folgeprojekt beschäftigt sie sich mit Bildern und Techniken der Küstenforschung.

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM)
European Network for Cinema and Media Studies (NECS)
Society for Cinema and Media Studies (SCMS)

Lehrveranstaltungen

Seminar

Kolloquium


Semester: WiSe 2020/21