Termine | Aktuelle Veranstaltungen

30. Juni 2020Gastvortrag und Diskussion: "Datafiziert erzählen?" Mit Dr. Judith Keilbach und Dr. Hanna Surma (Universität Utrecht) zur Rolle algorithmischer Datenauswertung im Betriebsalltag des niederländischen Streamingdienstes Videoland.
07. – 08. Mai 2020Workshop: Migration der Medien/Medien der Migration
(Organisation: Dr. Imme Klages, Dr. Cecilia Valenti)
12. Februar 2020Kurzfilmprogramm "Nichtstun. Filme ohne Zeitdruck" im Rahmen der Reihe „Shortcuts“ um 19 Uhr, in der Kunsthalle Mainz. Mit einer Einführung von Dr. Cecilia Valenti.
05. Februar 2020Vorführung des Films "Carry Greenham Home" zum Abschluss der Ringvorlesung "Das Detail". Präsentiert vom queer-feministischen Kollektiv "Club de Femmes" (London). Im Anschluss: Diskussion und Moderation durch PD Dr. Marc Siegel. 20:30 Uhr, CinéMayence.
22. Januar 2020Gastvortrag von Karola Gramann und Heide Schlüpmann, Kurator_innen und Mitgründerinnen der Kinothek Asta Nielsen im Rahmen des B.A.-Seminars "Filmkuratieren" (Leitung: Dr. Cecilia Valenti). 8-10 Uhr im Hörsaal Filmwissenschaft.
18. Dezember 2019Gastvortrag von Alejandro Bachmann, Vermittler, Kurator, Autor im Rahmen des B.A.-Seminars "Filmkuratieren" (Leitung: Dr. Cecilia Valenti). 8-10 Uhr im Hörsaal Filmwissenschaft.
04. Dezember 2019Gastvortrag von Madeleine Bernstorff, Filmaktivistin, Autorin, Programmmacherin und Kuratorin im Rahmen des B.A.-Seminars "Filmkuratieren" (Leitung: Dr. Cecilia Valenti). 8-10 Uhr im Hörsaal Filmwissenschaft.
29. November 2019Filmscreening mit Einführungsvortrag zur Klimakrise im Film von Dr. Roman Mauer im Rahmen der Klimastreikwoche (Organisation: Fachschaftsrat Filmwissenschaft & Mediendramaturgie). 18 Uhr, Hörsaal Filmwissenschaft.
25. November 2019Werkstattgespräch mit Dennis Schanz (Showrunner, Autor und Produzent von "Skylines") im Rahmen der Lunch Lectures-Reihe. 12-14 Uhr, Seminarraum 2, Medienhaus.
15. Oktober 2019 – 4. Februar 2020Vortragsreihe „Das Detail“
(Organisation: Vertr.-Prof. Dr. Marc Siegel). 18-20 Uhr, Hörsaal Filmwissenschaft.
4. – 5. Juli 2019Interdisziplinäre Tagung: „Venedig als mediale Imagination“
(Organisation: Prof. Dr. Oksana Bulgakowa, Prof. Dr. Anton Escher, Dr. Roman Mauer, Dipl.-Geogr. Elisabeth Sommerlad), Veranstaltungsort: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Naturwissenschaftliches Gebäude, Raum N239 (2. Stock), Johann-Joachim-Becher-Weg 21, 55099 Mainz
3. Juli 2019Gastvortrag von Tasja Langenbach (VIDEONALE Festival, Bonn) im Rahmen des B.A.-Seminars "An Rändern und Grenzen. Experimentalfilm und Medienkunst in der BRD" (Leitung: Ann-Christin Eikenbusch M.A.), 10:15 Uhr, Hörsaal Filmwissenschaft
21. Mai 2019Vortrag im Rahmen der Reihe „Film im Fokus anderer Disziplinen“ – Geschichtswissenschaften: Prof. Dr. Jochen Hellbeck, Rutgers University, USA: „Images Battling Words: The German-Soviet War, 1941-1945“, 16:15 – 17:45 Uhr, Hörsaal Filmwissenschaft
17. – 19. Januar 2019 Tagung „Nähe suchen, Distanz wahren: Konfigurationen des filmischen Raums“ (Organisation: Dr. Guido Kirsten, Laura Katharina Mücke, M.A.)
15. Januar 2019Lunch Lecture mit Michelle Westerlaken (Universität Malmö): "Imagining Non-Speciesism: Designing for and with Other Animals"
WiSe 2018/19 – Dienstags 18.15 (Hörsaal Filmwissenschaft)Vortragsreihe: „Film im Fokus anderer Disziplinen“ (Organisation: Univ.-Prof. Dr. Oksana Bulgakowa, Dr. Roman Mauer)
08. November – 10. November 2018Workshop: "Stille, Sound, Musik: Akustische Ebenen der Immersion"(Organisation: Peter Niedermüller, Wolfgang Fuhrmann, Laura Katharina Mücke)
07. Juli – 17. September 2018Text von Marek Jancovic in virtueller Ausstellung des Fotomuseums Winterthur zu lesen: „Animal Technics: On Borders and the Labour of Knowing the World“
05. Juli 2018Präsentationsveranstaltung der von Studierenden im Rahmen der Übung ‚Filmpraxis‘ entstellten Kurzfilme und Videoessays, Veranstaltungsort: Muschel, N3
07. – 09. Dezember 2017Format Matters. Theories_Histories_Practices. (Interdisciplinary Conference) (Organisation: Prof. Dr. Alexandra Schneider, Marek Jancovic, M.A.)
06. November 2017 – 29. Januar 2018Vortragsreihe: Bestandsaufnahme Filmförderung, organisiert von Dr. Florian Krautkrämer, Gäste: Dr. Jan Ole Püschel, Anna Schoeppe, Hans Joachim Mending, Roberto Olla, Magalie Armand, Karin Schockweiler, Boban Jevtić; je 18.30 Uhr im Medienhaus, Wallstraße 11