Univ.-Prof. Dr. Alexandra Schneider

Professorin für Filmwissenschaft & Leiterin des MA-Studiengangs Mediendramaturgie

IllustrationForschungsschwerpunkte

  • Digitales Erzählen
  • Medienarchäologie (insbesondere Theorie und Geschichte portabler Medien)
  • Medien und Globalisierung
  • Gebrauchsfilm
  • Film und Tourismus

 

Biografie

Alexandra Schneider ist seit September 2014 Professorin für Filmwissenschaft mit Schwerpunkt Mediendramaturgie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft leitet sie den Masterstudiengang Mediendramaturgie. Davor lehrte sie an der Universität Amsterdam (UvA) und am Seminar für Filmwissenschaft der Freien Universität Berlin. Nach ihrem Studium an der Universität Zürich (Filmwissenschaft, Soziologie, Politische Theorie), wo sie auch promovierte, war sie für ein Jahr Vertretungsprofessorin an der Universität Lausanne.

Forschungs- und Lehrprojekte

Konfigurationen des Films“, Graduiertenkolleg der Deutschen Forschungsgemeinschaft (GRK 2279, DFG), Sprecheruniversität: Goethe-Universität Frankfurt am Main

Zeugenschaft. Episteme einer medialen und kulturellen Praxis“ (Sprecherin, GNK-Doktorand_innengruppe)

„Mapping German Film Migration 1933-1950 | Eine datengraphbasierte Perspektive auf die Filmemigration“ (zus. mit Dr. Imme Klages; DFG-Sachbeihilfe; 2021-2023)

New Directions in Film Historiography. Digital Tools and Methods in Film and Media Studies“ (DFG-Netzwerk,Leitung: Dr. Sarah Mai Dang, Philipps-Universität Marburg)

„Kinderspiel. Media-Archaeological Practices by Today’s Children” (zus. Mit PD Dr. Wanda Strauven)

„Rhinédits: Amateurfilme der Oberrheinregion: Für eine Online Plattform digitaler Bilder“ (Kooperationspartnerin des Interreg-Projekts, Projektträger: Universität Strasbourg und Hochschule Offenburg; 2018–2021)

Kreatives Medienlabor“ (GLK-Innovationsprojekt zus. mit Katja Schupp, Olaf Hirschberg und Thomas Meder, 2019-2021)

Akademische Selbstverwaltung, Funktionen und Mitgliedschaften

seit 2020: Direktorin Gutenberg Graduate School of the Humanities and Social Sciences (GSHS)

seit 2020: Mitglied des Koordinationsausschuss „Zentrum für interkulturelle Studien" (ZIS), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

seit 2018: Sprecherin des GNK-Graduiertenkollegs „Zeugenschaft. Episteme einer medialen und kulturellen Praxis“ (2018-)

seit 2018: Lenkungsausschuss Medienwissenschaftliche Symposien (DFG)

seit 2018: Beirat Repositorium Medienwissenschaft media/rep (Philipps-Universität Marburg)

seit 2018: Mitbegründerin und Ko-Sprecherin „Amateur Media Cultures Workgroup“, necs – Network for European Cinema and Media Studies

seit 2017: Principal Investigator am Graduiertenkolleg “Konfigurationen des Films” (DFG GRK 229; Sprecheruniversität: Goethe-Universität Frankfurt)

seit 2017: Beirat ZAP (Zentrum für audiovisuelles Publizieren), Johannes Gutenberg-Universität Mainz

seit 2016: Gewähltes Mitglied und stellvertretende Sprecherin und Fachkollegium 103 (Kunst, Musik-, Theater-, und Medienwissenschaften) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

seit 2012: Advisory Board Comunicazioni Sociali: Rivista di media, spettacolo e studi culturali, Milano

seit 2003: Comité de parrainage Décadrages (Lausanne)

2015–2017: Senatsausschuss für Forschungsförderung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2014–2019: Förderungsausschuss am Fachbereich 05 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2006–2011: Gründungs- und Vorstandsmitglied, necs – European Network for Cinema and Media Studies

Jüngste Publikationen

Schneider, Alexandra (2020): The Car as Pandemic Media Space. In: Keidl, Philipp Dominik/Melamed, Laliv/Hediger, Vinzenz/Somaini, Antonio (Hg.) Pandemic Media. Preliminary Notes Towards an Inventory. Lüneburg: Meson Press.

Schneider, Alexandra (2020): Viewer’s Digest: Small-Gauge and Reduction Prints as Liminal Compression Formats. In: Jancovic, Marek/Volmar, Axel/Schneider, Alexandra (Hg.) Format Matters. Standards, Practices, and Politics in Media Cultures. Lüneburg: meson press, S. 129–146.

Jancovic, Marek/Volmar, Axel/Schneider, Alexandra (Hg.) (2020): Format Matters. Standards, Practices and Politics in Media Cultures. Lüneburg: Meson Press.

Fahle, Oliver/Linseisen, Elisa/Jancovic, Marek/ Schneider, Alexandra (Hg.) (2020) Medium | Format. Zeitschrift für Medienwissenschaft. Heft 22, Jg. 12, Nr. 1.

Eine vollständige Publikationsliste finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen

Vorlesung

Übung

Informationsveranstaltung

  • WILLKOMMEN im Fach FILMWISSENSCHAFT (Carina Dittberner M.A.; Sandra Lamneck; Dr. Julia Pfahl; Univ.-Prof. Dr. Alexandra Schneider Hediger; Univ.-Prof. Dr. Marc Siegel; Dr. Leonie Zilch)

Semester: SoSe 2021